Erziehungspartnerschaft und Schulforum

Die Erziehungspartnerschaft am Comenius soll die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Pädagog*Innen stärken. Am Comenius besteht sie dieses Schuljahr aus den Lehrerinnen Gabi Eisenreich und Anja Klein, einem Vertreter der Schülerschaft und den Elternbeiräten Eva Reiter, Monika Knauf-Schöllhorn, Christina Heigl und Gilberto Vegara. Es werden Themen besprochen, die die Bildungs- und Erziehungspartnerschaft am Comenius mit Leben erfüllen. In der Vergangenheit zählte dazu z.B. der Umgang mit Handys auf dem Schulgelände, die Gestaltung der Außenräume des Schulgeländes sowie z.B. das Umsetzen von mehr Umweltschutz im Schulalltag. Coronabedingt fand in diesem Schuljahr leider noch kein Treffen statt. Wir werden hier berichten, wenn das Gremium getagt hat.

Das Schulforum berät ebenfalls Fragen, die Schüler, Eltern und Lehrer gemeinsam betreffen und gibt Empfehlungen dazu ab. Darüber hinaus gibt es Entscheidungen, bei denen das Einvernehmen des Schulforums erforderlich ist. Dies ist zum Beispiel bei einer Änderung der Hausordnung oder beim Festlegen der Pausenverpflegung der Fall. Coronabedingt fand in diesem Schuljahr ebenfalls noch kein Treffen statt. Anstehende Fragen wurden in Online-Sitzungen des Elternbeirates mit der Schulleitung geklärt. Aus dem Elternbeirat sind Brigitte Wallstabe, Bärbel Stockhurst und Henning Schulze Mitglieder des Schulforums und können von Stefanie Marek-Hilz und Monika Knauf-Schöllhorn vertreten werden.